Kubisches Cee

Nachdem die Dramaqueen ihren Dodo und dazu noch Eckstein in zig schwarzweißen Ehrenrunden durch ihre Emotionslandschaft hindurch getriezt hatte und sie den Parkour ihrer Gedankenhindernisse mit Ach und Krach hatte bestehen lassen, fühlten sich Dodo und Eckstein wie nach einem ausmergelnden Aggrodauerlauf.
Sie saßen schlussendlich auf dem wohlverdienten Abort und machten einen diamantenen Erkenntnisschiss in die Liebesperlenschüsseln der Dramaqueen. Danach fühlte sie sich um Tonnen erleichtert und waren wortklar wie ein akribisch sezierter Gedankenfrosch. Schließlich flüchteten sie sich in Morpheus heilsame Arme …

© Rose Kane, Le, 10/17